Schreiben und Segeln

Wenn der Wind weht, bekommen Ideen Flügel - Writers Retreat

Schreiben am Segelboot Writers Retreat
kreatives Schreiben Writers Retreat
Schreiben am Segelboot Writers Retreat

Du schreibst gerne? Oder wolltest es schon immer ausprobieren?
Dann: Lieblingsstift in die Tasche, Sonnenbrille einpacken und ab auf die Segelyacht. Eine Woche Segeln und Schreiben in den schönsten Buchten Kroatiens wartet auf dich.

Wenn der Wind weht, bekommen Ideen Flügel
Das Segelboot ist der ideale Ort um Gedanken entstehen und reifen zu lassen. Ideal um Eindrücke zu sammeln, Emotionen zu spüren und Bilder zu notieren. Weg vom Festland, einsam in einer Bucht, oder draußen auf dem Meer.
Der Philosoph Michel Foucault schreibt, dass das Schiff für unsere Zivilisation das größte Reservoir für die Fantasie ist (in „Die Heterotopien“). Dieses Reservoir nutzen wir eine Woche lang um eine Schatzkiste mit Texten, Journaleinträgen, Notizen und neuen Ideen zu füllen.

Dieses Angebot ist ideal für Menschen,
• die gerne schreiben – beruflich, privat, professionell oder nur für sich
• die Ideen entwickeln & Schreiben als Werkzeug dafür nutzen wollen
• die vor einem großen Schreibprojekt stehen oder zwischendrin eine Pause einlegen wollen
• die ausdrucksvolle Texte schreiben möchten
• die beruflich Neues entwickeln
• die Luft holen wollen

 

  • Das erwartet dich
  • Details
  • Team

Das Segelboot als Schreibort
Anders als der Schreibtisch, ist das Schiff immer in Bewegung. Wir segeln jeden Tag in eine neue Bucht oder einen anderen Hafen. Wind und Wetter reden bei der Tagesplanung und beim Schreiben mit. Schreibinputs und Segelabenteuer wechseln sich ab. Schwimmen, Flanieren und Inseln erkunden kommen nicht zu kurz.

Seeleute erobern gemeinsam
Geschrieben wird zwar meist am eigenen Papier. Aber Motivation, Begeisterung und Rückmeldungen kommen von allen an Bord. Freundlich, wohlwollend, bereichernd. Gemeinsam erreichen wir die nächste Insel mit dem Schiff, und motivieren uns gegenseitig beim Schreiben.

Inhalte
• Inputs um ins Schreiben zu kommen
• Methoden um Ideen & Konzepte aus dem Kopf aufs Papier zu bringen
• Freundliches Feedback
• Flotte, unterhaltsame und effiziente Schreibmethoden kennenlernen
• Eine „Ideenkiste“ wird mit Texten, Journaleinträgen, Notizen und Ideen gefüllt. Für den Alltag daheim.
• Wind, Wellen, Seeigel und anderes als Inspirationsquelle

Vorlesen. Am Bug.
Texte werden vorgelesen. Nicht alle und nicht immer. Mal am Bug – ganz alleine, nur für den Wind. Dann in der Gruppe jeder/jede einen Satz. Oder am Ufer, zwischen den Steinen. Im Beiboot herumpaddelnd – zu zweit.

Verpflegung
Wir kochen gemeinsam an Bord und essen in Restaurants an Land.

Unterkunft
Du teilst dir die Kabine mit einer zweiten Person oder kannst gegen Aufpreis auch eine Einzelkabine buchen. Wir ankern entweder in einer Bucht, hängen an einer Boje, oder legen in einer Marina an.

Preis
€ 985,- Early bird Tarif bis 15.4.18 pro Person , danach € 1.045,-/Person
Im Preis inkludiert: Koje in einer Doppelkabine, tägliche angeleitete Schreibübungen, persönliches Feedback, aktives Mitsegeln auf Wunsch; Nicht inkludiert: Anreise, Verpflegung (Trainerin/Skipper werden von der Crew
mitverpflegt), Crewkasse (Hafengebühren und Diesel);

Schreibtrainerin: Veronika Steger

Sa, 14. Jul 2018 bis Sa, 21. Jul 2018
keine Segelerfahrung nötig
Urlaub, Segeln & Writingsessions

€ 985,- bis 15.4.18, danach € 1.045,-

noch 1 Platz verfügbar
Biograd/Murter/Kornaten /Kroatien

Das könnte dich auch interessieren

Sa, 14. Jul 2018 bis Sa, 21. Jul 2018
Biograd/Murter/Kornaten /Kroatien

Du schreibst gerne? Oder wolltest es schon immer ausprobieren?
Dann: Lieblingsstift in die Tasche, Sonnenbrille einpacken und ab auf die Segelyacht. Eine Woche Segeln und Schreiben in den schönsten Buchten Kroatiens wartet auf dich.

Wenn der Wind weht, bekommen Ideen Flügel
Das Segelboot ist der ideale Ort um Gedanken entstehen und reifen zu lassen. Ideal um Eindrücke zu sammeln, Emotionen zu spüren und Bilder zu notieren. Weg vom Festland, einsam in einer Bucht, oder draußen auf dem Meer.
Der Philosoph Michel Foucault schreibt, dass das Schiff für unsere Zivilisation das größte Reservoir für die Fantasie ist (in „Die Heterotopien“). Dieses Reservoir nutzen wir eine Woche lang um eine Schatzkiste mit Texten, Journaleinträgen, Notizen und neuen Ideen zu füllen.

Dieses Angebot ist ideal für Menschen,
• die gerne schreiben – beruflich, privat, professionell oder nur für sich
• die Ideen entwickeln & Schreiben als Werkzeug dafür nutzen wollen
• die vor einem großen Schreibprojekt stehen oder zwischendrin eine Pause einlegen wollen
• die ausdrucksvolle Texte schreiben möchten
• die beruflich Neues entwickeln
• die Luft holen wollen

 

keine Segelerfahrung nötig
Urlaub, Segeln & Writingsessions

€ 985,- bis 15.4.18, danach € 1.045,-

Freie Plätze: 
noch 1 Platz verfügbar
  • Das erwartet dich
  • Details
  • Team
  • Karte
  • Kompakt als PDF
  • Das könnte dich auch interessieren

Das Segelboot als Schreibort
Anders als der Schreibtisch, ist das Schiff immer in Bewegung. Wir segeln jeden Tag in eine neue Bucht oder einen anderen Hafen. Wind und Wetter reden bei der Tagesplanung und beim Schreiben mit. Schreibinputs und Segelabenteuer wechseln sich ab. Schwimmen, Flanieren und Inseln erkunden kommen nicht zu kurz.

Seeleute erobern gemeinsam
Geschrieben wird zwar meist am eigenen Papier. Aber Motivation, Begeisterung und Rückmeldungen kommen von allen an Bord. Freundlich, wohlwollend, bereichernd. Gemeinsam erreichen wir die nächste Insel mit dem Schiff, und motivieren uns gegenseitig beim Schreiben.

Inhalte
• Inputs um ins Schreiben zu kommen
• Methoden um Ideen & Konzepte aus dem Kopf aufs Papier zu bringen
• Freundliches Feedback
• Flotte, unterhaltsame und effiziente Schreibmethoden kennenlernen
• Eine „Ideenkiste“ wird mit Texten, Journaleinträgen, Notizen und Ideen gefüllt. Für den Alltag daheim.
• Wind, Wellen, Seeigel und anderes als Inspirationsquelle

Vorlesen. Am Bug.
Texte werden vorgelesen. Nicht alle und nicht immer. Mal am Bug – ganz alleine, nur für den Wind. Dann in der Gruppe jeder/jede einen Satz. Oder am Ufer, zwischen den Steinen. Im Beiboot herumpaddelnd – zu zweit.

Verpflegung
Wir kochen gemeinsam an Bord und essen in Restaurants an Land.

Unterkunft
Du teilst dir die Kabine mit einer zweiten Person oder kannst gegen Aufpreis auch eine Einzelkabine buchen. Wir ankern entweder in einer Bucht, hängen an einer Boje, oder legen in einer Marina an.

Preis
€ 985,- Early bird Tarif bis 15.4.18 pro Person , danach € 1.045,-/Person
Im Preis inkludiert: Koje in einer Doppelkabine, tägliche angeleitete Schreibübungen, persönliches Feedback, aktives Mitsegeln auf Wunsch; Nicht inkludiert: Anreise, Verpflegung (Trainerin/Skipper werden von der Crew
mitverpflegt), Crewkasse (Hafengebühren und Diesel);

Schreibtrainerin: Veronika Steger

Facebook Twitter Google+ Whatsapp